Kooperatiionen

Call Center Verband Deutschland e.V. veröffentlicht Whitepaper in Kooperation mit planen + steuern

Unter dem Titel "Arbeitsschutz im Call- & Contactcenter" veröffentlicht der CCV ein neues Dokument in seiner Whitepaper-Reihe. Gemeinsam mit planen + steuern wurden die aktuellen Anforderungen und wertvolle Praxistipps vor dem Hintergrund der Anfang 2016 erscheinenden DGUV-Branchenregel "Callcenter" zusammengestellt.

mehr erfahren

Interessenten

HR-Prozessleitstand in aller Kürze

Mit dem HR-Prozessleitstand können Kunden klassische HR-Prozesse nun erstmals mit einer Standardsoftware abbilden: Geschäftsprozesse wie z.B. Ein- und Austritt von Mitarbeitern oder die Jahresurlaubsplanung können als einzeln lauffähige Softwaremodule gekauft und mit erstaunlich geringem Aufwand per Parametrierung vom Kunden individualisiert werden. Bestehende Systeme wie SAP-HR, WFM etc. werden über intelligente Mechanismen in den HR-Prozessleitstand eingebunden so dass eine system- und abteilungsübergreifende Prozesssteuerung möglich wird. Trotz dieser hohen Individualität bleibt der HR-Prozessleitstand ein Standardprodukt, dass über ein klassisches Wartungsmodell weiterentwickelt wird - was auch kleinen und mittelständigen Unternehmen einen Einstieg zu moderaten Preisen ermöglicht.

mehr erfahren

Integration

SP-EXPERT-Kunden aufgepasst!

SP-EXPERT Kunden aufgepasst! Mit dem HR-Prozessleitstand lassen sich HR-Prozesse im Zusammenspiel mit SP-EXPERT und HR-Systemen wie z.B. SAP abbilden und absichern. Prozesse wie z.B. Einstellung / Ausstellung, Vertragsänderungen und Krankmeldungen können als fertige und im Rahmen eines Wartungsvertrages gepflegte Softwaremodule gekauft werden.

mehr erfahren

Kunden

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Sie sind neu auf planensteuern.de? Fehlen Ihnen Informationen? Was würden Sie gerne noch hier lesen / erleben? Sagen Sie uns Ihre Meinung unter info@planensteuern.de

mehr erfahren